Angebote Freiwillige Lebensstationen Berichte und Bilder Über uns Downloads & Links Vermietungen  

Organist und Chorleitung

Unsere Musiker sind verantwortlich für das reichhaltige Musikerlebnis in unseren Kirchen und im Quartier. Hier finden Sie die wichtigsten Angaben zur Person und zum Engagement.

Seit anfangs 2012 wurde in Wollishofen ein neues Konzept verwirklicht: als Hauptorganist wirkt nun Benjamin Blatter, mit Jutta Freiwald hat der Kirchenchor wiederum eine gewählte Dirigentin.


Beni_web_klein.jpg

Benjamin Blatter
Organist

Tel. 044 520 22 32
E-Mail senden


Benjamin Blatter (Jahrgang 1983) ist Organist in unserer Gemeinde und dirigiert das Wollichörli.

Wollishofen ist der Ort, der meine Kindheit geprägt hat. Mit meiner Musik das Evangelium des christlichen Glaubens zu verkünden und damit der Gemeinde zu dienen ist mein Anliegen. In Wollishofen sind die Möglichkeiten dafür sehr vielseitig. Meine musikalische Ausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK hat mir das Werkzeug zu einer fundierten kirchenmusikalischen Tätigkeit in die Hand gegeben, die Alt und Jung erfreuen kann.


JuttaFreiwald1.jpg

Jutta Freiwald
Chorleiterin Kirchenchor

Tel. 044 555 99 91
E-Mail senden


Nach ihrem Musikstudium in Köln (Oboe, Gesang, Klavier, Chorleiterdiplom), absolvierte Jutta Freiwald den Diplomstudiengang im Kulturmanagement und arbeitete für zahlreiche Musiker und Ensembles. 2006 siedelte sie nach Zürich um und ist seither als Chorleiterin, freischaffende Musikerin und Geschäftsleiterin der Bläsersolisten Aargau u.a. tätig. Als initiative, in der Schweiz sehr gut vernetzte Musikerin bringt sie mit neuen Ideen und vielseitiger Chorliteratur neuen Schwung in unseren Kirchenchor.

Ich freue mich darüber mit engagierten SängerInnen, sei es montags im Kirchenchor oder in der Offenen Sonntagskantorei die kirchenmusikalische Landschaft hier in Wollishofen mit gestalten und die frohe Botschaft in Wort UND in Tönen verkünden zu dürfen.

"Die Musik ist aller Bewegung des Herzens eine Regiererin. Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Fröhlichen traurig, die Verzagten herzhaft zu machen, denn die Musik." (Luther, WA 50, 370)

Kirchenmusik am Standort Enge

Kirchenmusik am Standort Leimbach

 
Die aktuelle Ausgabe des reformiert.lokal ist jetzt als pdf-Datei online.
mehr...
Möchten Sie sich freiwillig bei uns engagieren? Wir freuen uns auf Sie.
mehr...
Hier finden Sie interessante Informationen über unser soziales Engagement für Menschen im In- und Ausland, die dringend Hilfe benötigen.
mehr...
Unterstützen Sie unser Engagement für Sie und das Quartier, werden Sie Mitglied der reformierten Kirche Wollishofen!
mehr...